Aktivitäten   »  47. SMT   »  Nachbetrachtung


Nachbetrachtung
Nachbetrachtung
zum 47. Süddeutschen Münzsammlertreffen in Darmstadt
Vorbereitungen, 28. September 2012
Vitrinenausstellung bestückenReinhard Seeck kontrolliert die Vitrinenausstellung
Foto: Gunter Eichler
Das Buffet ist gerichtet. Buffet
Foto: Gunter Eichler
Foto: Gunter Eichler
Es ist alles bereitet, die Gäste dürfen kommen.
Jubiläumsabend, 28. September 2012
Der Saal hat sich gut gefüllt.
Foto: Gunter Eichler
Foto: Gunter Eichler
Ralph Hanl (Gitarre) und Bodo Scheer (Klarinette) eröffnen den Jubiläumsabend.
Foto: Gunter Eichler
Horst Udluft erhält die Prinz-Alexander-Medaille, für seine Verdienste um den Verein.
Münzsammlertreffen, 29. September 2012
Vortrag Dr. Quarg
Dr. Quarg in bewährter Manier, trägt ohne Manuskript vor.
Foto: Gunter Eichler
Foto: Gunter Eichler
Pause, Gelegenheit zum Gedankenaustausch.
Foto: Gunter Eichler
Moderator Reinhard Seeck dankt Dr. Schubert für den interessanten Vortrag.
Münzbörse
Foto: Gunter Eichler
Der Besucherandrang hält sich noch in Grenzen . . .
Foto: Gunter Eichler
. . . Zeit die Vitrinen- und Plakatausstellung, vergangener Darmstädter Münzsammlertreffen, genauer zu studieren.
Abendessen in der Regentenstube
Foto: Gunter Eichler Vortrag Dr. Quarg
Gemeinsames Essen in gemütlicher Runde . . .
Foto: Gunter Eichler
. . .und schönem Ambiente der Regentenstube, des Ratskellers im "Alten Rathaus".
Foto: Gunter Eichler Vortrag Dr. Quarg
Buchgeschenke für Dirk Wilhelmy (Hannover), der von weither angereist war,
Reinhard Beck und Andreas Maier(Neumarkt/Oberpfalz), die schon dreimal Süddeutsche Münzsammlertreffen in Darmstadt besucht haben.

Münzsammlertreffen, 30. September 2012
Vortrag Dr. Quarg Foto: Gunter Eichler
Dr. Klein aus Stuttgart referiert, übrigens auch ohne Manuskript, über den mittelalterlichen Goldulden.
Foto: Gunter Eichler Vortrag Dr. Quarg
Zum Abschluss spricht Markus Floeth über den EURO.
Foto: Gunter Eichler
Das SMT ist beendet, eine kleine Stärkung noch, für den langen Nachhauseweg . . .
Foto: Gunter Eichler
. . . gebacken von Helga Nieder, Margarethe Fröhner und Irmtraud Wendel (nicht auf dem Bild). Danke!
Foto: Gunter Eichler
Auf Wiedersehen!
Nachbetrachtung