Aktivitäten   »  Medaillen   »  Technische Universität

Letzte Änderung: 20.09.2011


zurück zu Medaillen

Kunstmedaille
175 Jahre Technische Universität

Die Kunstmedaille wird am 23.9.2011, im Rahmen des 5. Darmstädter Münzsammlertreffens, der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Veranstaltung findet im "Schlösschen" des Prinz-Emil-Gartens in Darmstadt-Bessungen statt. Einlass um 18:30 Uhr.

Presse und Interessierte sind herzlich willkommen.
 

Avers: Viergeteilt zeigt die Medaille stellvertretend 2 Universitätsgebäude und den Ausgabeanlass in Schriftform.
Im Viertel links oben, Blick vom Institutsgebäude auf den Mittelrisalit des 1893/95 errichteten Hauptgebäudes, darunter 1895 UNI°HAUPTGEBÄUDE | MITTELRISALIT.
Im Viertel links unten, in 2 Zeilen 175 | JAHRE.
Im Viertel rechts oben, das im Bau befindliche Gebäude, in das 2012 der Hörsaal und die Bibliothek untergebracht werden, darunter HÖRSAAL-U. BIBLIOTHEKS ZENTRUM 2012.
Im Viertel rechts unten, in 4 Zeilen, TECHNISCHE | UNIVERSITÄT | DARMSTADT | 1836-2011



Revers: Revers: Die Rückseite ist dem Pionier der Elektrotechnik, Erasmus Kittler (1852-1929), gewidmet.
Brustbild Kittlers (nach einem Foto des Stadtarchivs Darmstadt) teilt links ERASMUS, darüber Lebensdaten in 3 Zeilen * 25.6.1852 SCHWABACH/NÜRNBERG, darunter in 2 Zeilen † 13.3.1929 DARMSTADT und rechts KITTLER, darüber Titel PROF. DR., darunter in 3 Zeilen LEHRSTUHL FÜR ELEKTROTECHNIK 1882.
Umschrift: PIONIER DER ELEKTROTECHNIK | MÜNZFREUNDE DARMSTADT 1962. e.V.
Im Feld Künstlersignatur: G

Zeichnerischer Entwurf, Peter Götz Güttler
 Entwurf Entwurf

zurück zu Medaillen