Aktivitäten   »  Aktuelles

Letzte Änderung: 9.03.2019


Aktuelles Ausstellungen Medaillen Südd. Münzsammlertreffen

633. Informations-, Tausch- und Vortragsabend



in der Geibel'schen Schmiede, Oberstraße 20, Darmstadt-Eberstadt

Freitag, den 12. April 2019, Einlass 18.30 Uhr, Vortrag 20.00 Uhr
Stadt Potosí mit Cerro Rico



Foto: wikipedia
Dr. Frank Berger:
Der Weg des Silbers. Von Potosí nach Frankfurt



Potosí (Quechua P'utuqsi: Lärm) ist eine Stadt im südlichen Zentralbolivien. Sie ist die Hauptstadt des gleichnamigen Departamento Potosí und hat knapp 175.000 Einwohner. Sie liegt am Fuß des Berges Cerro Rico (dt. Reicher Berg), dessen Silberreichtum Potosí im frühen 17. Jahrhundert zu einer der größten Städte der Welt machte und von dessen Silber- und Zinnvorkommen die Stadt noch heute abhängig ist.

Quelle: wikipedia
Reales Münzen




Buch-und Ausstellungsprojekt der Deutschen Numismatischen Gesellschaft
GeldKunst - KunstGeld

Deutsche Gedenkmünzen seit 1949 - Gestaltung und Gestalter
Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:
  • Dr. Manfred Gutgesell: Gedenkmünzen in der Antike.
  • Dr. Wolfgang Steguweit: Künstlerische Wettbewerbe und Nachwuchsförderung.
  • Dr. Ulrich Schäfer: Die Gestaltung der Gedenkmünzen in der Bundesrepublik und in der DDR aus kunsthistorischer Sicht.
  • Katalog der Gedenkmünzen und ihre Entwürfe, geordnet nach Künstlern in alphabetischer Folge, mit Kurzbiographie, Katalog der Münzen und Modelle.
  • Orts-, Personen- und Künstlerregister, Abkürzungs- und Literaturverzeichnis
Aktuelles Ausstellungen Medaillen Südd. Münzsammlertreffen