Aktivitäten   »  Aktuelles

Letzte Änderung: 17.08.2019


Aktuelles Ausstellungen Medaillen Südd. Münzsammlertreffen

638. Informations-, Tausch- und Vortragsabend



in der Geibel'schen Schmiede, Oberstraße 20, Darmstadt-Eberstadt

Freitag, den 13. September 2019, Einlass 18.30 Uhr, Vortrag 20.00 Uhr




Horst-Dieter Müller:
Präsentation des Typenkatalogs Münzen und Medaillen der Hessischen Landgrafschaften unter besonderer Berücksichtigung seltener und unedierter Hessen-Darmstädtischer Prägungen


Die Landgrafschaft Hessen-Darmstadt entstand 1567 – wie schon die zuvor beschriebenen Landgrafschaften Hessen-Rheinfels, -Marburg und -Kassel – aus der Teilung des gesamthessischen Herrschaftsbereichs des Landgrafen Philipp des Großmütigen (*1509, †1567). Zu dessen Regierungszeit hatte das frühneuzeitliche Hessen seine größte Ausdehnung und Machtentfaltung. Nach seinem Tod 1567 teilten seine vier Sühne aus erster Ehe entsprechend der testamentarischen Anweisung das Land unter sich auf. Der Teilungsvertrag von 1567 sah vor, dass das bisherige Münzwesen beibehalten und in Kassel für alle hessischen Landesteile geprägt werden sollte. Davon machte Hessen-Darmstadt mit der Prägung von Repräsentationstalern (1572) nur in geringem Maß Gebrauch. Erst nachdem 1618 in Darmstadt eine Münzstätte eingerichtet worden war, entfaltete sich ein eigenes Münzwesen, das auf das süddeutsche Rechnungswesen mit Kreuzern und Gulden ausgerichtet war, wie es sich im Raum um Frankfurt durchgesetzt hatte.

Quelle: Auszug aus dem o.g. Buch





Buch-und Ausstellungsprojekt der Deutschen Numismatischen Gesellschaft
GeldKunst - KunstGeld

Deutsche Gedenkmünzen seit 1949 - Gestaltung und Gestalter
Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:
  • Dr. Manfred Gutgesell: Gedenkmünzen in der Antike.
  • Dr. Wolfgang Steguweit: Künstlerische Wettbewerbe und Nachwuchsförderung.
  • Dr. Ulrich Schäfer: Die Gestaltung der Gedenkmünzen in der Bundesrepublik und in der DDR aus kunsthistorischer Sicht.
  • Katalog der Gedenkmünzen und ihre Entwürfe, geordnet nach Künstlern in alphabetischer Folge, mit Kurzbiographie, Katalog der Münzen und Modelle.
  • Orts-, Personen- und Künstlerregister, Abkürzungs- und Literaturverzeichnis
Aktuelles Ausstellungen Medaillen Südd. Münzsammlertreffen