Aktuelles Ausstellungen Medaillen Südd. Münzsammlertreffen





658. Informations-, Tausch- und Vortragsabend



in der Geibel'schen Schmiede, Oberstraße 20, Darmstadt-Eberstadt

Freitag, den 9. Juli 2021, Einlass 18.30 Uhr, Vortrag 20.00 Uhr
Michael Sander:
Münzmarkt und Münzhandel im Internetzeitalter - Aktuelle Trends und Entwicklungen




659. Informations- und Tauschabend
Freitag, den 13. August 2021
in der Geibel'schen Schmiede, Oberstraße 20, Darmstadt-Eberstadt


Einlass 18.30 Uhr, ab 20:00 Uhr nichtöffentliche Mitgliederversammlung ohne Vorstandswahlen,
Anträge bis 29.07.2021 an den Schriftführer Herrn Karl Heinz Fröhner

Unser Mitglied Eugen Hrycyna ist am 18. Oktober 2020 nach langer Krankheit im Alter von 85 Jahren verstorben.

Eugen Hrycyna war seit 1. Juni 1968 Mitglied der Münzfreunde Darmstadt 1962 e.V. Mit besonderem Engagement trug er wesentlich zum Gelingen vieler Veranstaltungen, wie Ausstellungen, Münzbörsen, Exkursionen, Süddeutschen und Darmstädter Münzsammlertreffen bei, hielt interessenate numismatische Vorträge und übernahm Verantwortung im Vorstand, brachte sich mit guten Ideen ein und hat jahrelang die Pressearbeit organisiert.

Mit Eugen Hrycyna verlieren wir einen über viele Jahre engagierten Freund, den wir gerne in unserem Gedächtnis behalten werden.

.

Buch-und Ausstellungsprojekt der Deutschen Numismatischen Gesellschaft
GeldKunst - KunstGeld

Deutsche Gedenkmünzen seit 1949 - Gestaltung und Gestalter
Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:
  • Dr. Manfred Gutgesell: Gedenkmünzen in der Antike.
  • Dr. Wolfgang Steguweit: Künstlerische Wettbewerbe und Nachwuchsförderung.
  • Dr. Ulrich Schäfer: Die Gestaltung der Gedenkmünzen in der Bundesrepublik und in der DDR aus kunsthistorischer Sicht.
  • Katalog der Gedenkmünzen und ihre Entwürfe, geordnet nach Künstlern in alphabetischer Folge, mit Kurzbiographie, Katalog der Münzen und Modelle.
  • Orts-, Personen- und Künstlerregister, Abkürzungs- und Literaturverzeichnis
Aktuelles Ausstellungen Medaillen Südd. Münzsammlertreffen