12. Dezember
Alte Wasserkunst und Michaeliskirche in Bautzen, Biskuitporzellan, 1976
Die Alte Wasserkunst (heute technisches Museum), das Wahrzeichen Bautzens, diente zum einen als Wehrturm dem Schutz und mit ihrem Schöpfwerk zugleich der Wasserversorgung (1588, W. Röhrscheidt d.Ä.) der mittelalterlichen Stadt.
Die Michaeliskirche der evangelischen Sorben wurde 1498 vollendet.
Entwurf: Manfed Wünsche
Gravur: Fritz Levin, Leipzig
MMP 6.022 | 62 mm. Auflage 4.000 Stück.


zurück zum Kalender